Mandalas mit Gesichter | lustig bis traurig

mandala mit gesicht ausgmaltes beispielUnsere Mandalas mit Gesichtern haben ihre ganz eigenen Gesichtszüge. Von fröhlich über lustig, bis ernst und traurig. Die Mimik (Gesichtsausdruck) eines Menschen oder Bildes löst bei vielen bestimmte Emotionen (Gefühle) aus. Manche spüren diese ganz intensiv, andere wiederum nicht. Trotzdem macht das Ausmalen der verschiedenen Gesichter Spaß. Für Eltern und Erzieher eignen sich diese Gesichter besonders gut zum demonstrieren der unterschiedlichen Ausdrücke. Es gibt auch zahlreiche Malbücher zu diesen Thema. Für zu Hause oder den Kindergarten gibt es Kopiervorlagen mit vielen Gesichtern zum Ausmalen.

Das Gesicht

Das menschliche Gesicht hat ziemlich viele Muskeln. Dadurch kann man die vielen tollen Fratzen ziehen oder bestimmte Gefühle zum Ausdruck bringen, was häufig geschieht, ohne dass wir etwas davon merken. Im Spiegel kann man auch bestimmte Ausdrücke üben, sogar erlernen. Mitunter ist das ziemlich ulkig. Über Mimik gibt es auf Wikipedia mehr.

Unsere Mandalas mit Gesichter

Sind ehrlich gesagt nur durch Zufall entstanden – beim Ausprobieren neuer Formen und deren Zusammenstellung entwickelten sich die Mandalas mit Gesichter. Wir empfanden unser fröhliches Gesicht als Aufmunterung und so entstanden gleich ein paar mehr davon.
Durch einen Klick auf „Jetzt Ausdrucken“ öffnet sich die Seite mit der entsprechenden kostenlosen Malvorlage. Dort können die Vorlagen auf dem heimischen PC oder Laptop gespeichert oder direkt ausgedruckt werden. Viel Spaß beim Ausmalen!​​

Ängstliches Gesicht
Erstauntes Gesicht
Freundliches Gesicht
Lustiges Gesicht
Neutrales Gesicht
Strenges Gesicht
Trauriges Gesicht
Verblüfftes Gesicht
Verwirrtes Gesicht